Klabautermann

Aufstehn, Leute, Ausgeschlafen!
Anker hoch und Raus aus´m Hafen!
Kla – bau – ter – mann!?
Alle Mann ran, alle Mann ran, alle Mann ran!

Keiner kann mich sehn, wenn ich da ich sitze
Oben auf des Mastes Spitze
Treibe meine Scherze, mache meine Witze
Schlüpfe dem Käpt’n unter die Mütze
Flüster ihm leise was ins Ohr
Und schon brüllt der ganze Chor

Kla – bau – ter – mann!?
Alle Mann ran, alle Mann ran, alle Mann ran!

Tief unten in des Schiffes Bauch
Treibe ich meine Scherze auch
Mach kleines Feuer mit ganz viel Rauch
Das ist Klabautermännerbrauch
Und schon steigt der Qualm empor
Alle Matrosen rufen im Chor:

Kla – bau – ter – mann!?
Alle Mann ran, alle Mann ran, alle Mann ran!

Ob vorne am Schiff – oder hinten am Bug
Niemals kriege ich genug!
Mit Schabernack und Lug und Trug!
da vergeht die Zeit im Flug
Immer fällt mir etwas ein
Schon hört man die Matrosen schrein:
Kla – bau – ter – mann!?
Alle Mann ran, alle Mann ran, alle Mann ran!

Text und Musik: Michael Zachcial