Bremer Kinderoskar 2013 an Zaches & Zinnober

Logbuch | 12. Februar 2013 |

Sehr geehrter Herr Zaches, sehr geehrter Herr Zinnober!

Der LANDESBETRIEBSSPORTVERBAND Bremen E.V. / LBSV Bremen freut sich ganz besonders, Ihnen mitteilen zu können, dass der Preis „Bremer Kinderoskar“ für das Jahr 2013 an Sie für Ihr musikalisches Engagement über 20 Jahre in der deutschen Kindermusik-Szene verliehen werden soll. Damit will der LBSV Bremen, die von Ihnen und Ihren musikalischen Mitstreitern geleistete Arbeit zum Wohle der Kinder würdigen.

Zaches & Zinnober singen und erzählen seit 20 Jahren die unglaublichsten Geschichten, bei denen Kinder noch selber denken, und auf eigene Ideen kommen können. Mit ihrer fetzigen Mischung aus Wortakrobatik, Poesie, aberwitzigen, grotesken Geschichten haben Sie nicht nur in Deutschland sondern auch schon in der Schweiz, in Italien und für das Goethe-Institut auch in Irland und Dänemark für Furore gesorgt und waren somit großartige Botschafter für die Kinder dieser Welt.

Sehr geehrte Herren von Zaches & Zinnober, im Rahmen des 24. Bremer Kindertages am 11. August 2013 soll die Auszeichnung durch die Bremer Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales, Anja Stahmann, an Sie verliehen werden. Diese Auszeichnung wurde in der Vergangenheit unter anderem an Stefanie Graf für ihre Stiftung „Children for Tomorrow“ (2001), an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Unicef (2002), an den Liedermacher Rolf Zuckowski (2003) und an die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA, 2004) vergeben.

Der LBSV Bremen führt seit 1990 mit dem Bremer Kindertag die größte Kinderveranstaltung in Norddeutschland durch. Im letzten Jahr kamen über 50.000 Besucher in den Bremer Bürgerpark, um sich neben Spiel und Spaß über viele Kindereinrichtungen der Stadt und freier Träger zu informieren und beraten zu lassen. Unser wichtigstes Anliegen bei dieser Veranstaltung ist es, Kinder vor Suchtgefahren zu schützen. Aus diesem Grund gibt es seit 1996 eine enge Kooperation mit dem Projekt „Kinder stark machen“. Wir freuen uns, Ihnen diese gute Nachricht übermitteln zu können und bitten um eine baldige Rückmeldung, ob Sie diese Auszeichnung annehmen wollen.

Sie erhalten am 11. August 2013 im Bürgerpark den Bremer Kinderoskar (Wanderpreis) von der Senatorin Anja Stahmann überreicht und weisen ausdrücklich daraufhin, dass mit dieser Auszeichnung kein Preisgeld verbunden ist.
Mit freundlichen Grüßen
Lothar Pohlmann
LBSV Sportmanagement
lnitiator u. Projektverantwortlicher