Auftritt beim Bremer 6-Tage-Rennen

Logbuch | 16. Januar 2010 |

Das neue Jahr 2010 begann für uns mit einem ganz besonderen Auftritt, nämlich beim Bremer 6-Tage-Rennen. Die Marketing-Abteilung des Bremer Weser-Kuriers hatte auf die Schnelle nach einem Kinder-Programm für den „Kinder-Tag“ beim 6-Tage-Rennen gesucht und hatte uns ausgewählt.

Das war schon ein besonderes Erlebnis auf der Bühne hoch über den Köpfen des Publikums zu stehen, nachdem wir einen ellenlangen Weg mit Keyboard und Gitarre bis dorthin zurückgelegt hatten. Über unseren Köpfen wiederum ein großer Bildschirm, auf dem unser Konzert in Echtzeit übertragen wurde.

Irgendwie war aber alles unecht und  ein paar Nummern zu groß und um uns herum rasten die Rennfahrer auf ihren Rädern, die Trikots bis zum Kragen angefüllt mit Werbung. Kann man machen, muß man aber nicht: Schon Schräg…..